Die Pest in Bergamo

bandicam 2020 05 04 16 29 30 874

Bergamo wurde als Epizentrum der Corona-Epidemie bezeichnet. Allein im März ging die Zahl der Toten in Bergamo im Vergleich zu 2015 – 2019 um 568 Prozent nach oben. (NZZ online 4.5.2020) Bergamo liegt – ähnlich wie Mailand – weniger als 100 Kilometer von der Schweizer Grenze (Chiasso) entfernt.
In Literatur und Kunst wurde Bergamo u.a. durch die Novelle «Pest in Bergamo» des dänischen Schriftstellers Jens Peter Jacobsen bekannt. Unter anderen schuf Otto Ubbelohde 1920 die gleichnamige Radierung. Er stellt den Zug der sich selbst kasteienden Büsser in der Kathedrale dar.

bandicam 2020 05 03 16 40 51 682

Eine andere Art von Umzug fand im März 2020 statt: Militärlastwagen mussten die Leichen abtransportieren. – Abschliessend ein kurzer Textauszug aus Jacobsens Novelle.

Bergamo Coronavirus the army intervenes to move the bodies from the main cemet

bandicam 2020 05 04 21 26 49 523